Traurig, aber überzeugt, dass dies jetzt das einzig Richtige ist, teilen wir mit, dass der 5. Grazer Brautkleidball ABGESAGT ist.

In Anbetracht der erschütternden Ereignisse vom vergangenen Samstag in Graz, haben wir uns nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen.
Zu den Opfern vom 20. Juni zählt ein frisch verheiratetes Ehepaar, erst vierzehn Tage waren die beiden Mann und Frau. Der Bräutigam ist verstorben, die Braut schwer verletzt.
Die Toten, die nach dem Amoklauf zu beklagen sind, und die vielen Verletzten, erschüttern unsere Stadt nach wie vor bis ins Mark. Die Tatsache, dass aktuell so viele Menschen – Paare, Familien – im wahrsten Wortsinn betroffen sind, ließe uns das Abhalten des Balls zum geplanten Zeitpunkt als absolut unpassend erscheinen.

Sobald wir Neuigkeiten haben, wann es einen neuen Termin für einen 5. Grazer Brautkleidball gibt, werden wir diese hier veröffentlichen.

Der Preis für bereits gekaufte Tickets wird selbstverständlich rückerstattet. Bitte nehmen Sie diesbezüglich mit uns Kontakt auf!

Wir danken allen im Voraus für ihr Verständnis und sind davon überzeugt, dass die Entscheidung mitgetragen wird.

Kleine Zeitung